Eine etwas längere Fahrt brachte uns hinter Xanten. Bei tollem Wetter  machte es fast nichts, dass wir auf der Karte und in der Landschaft keinen näheren Zeltplatz gefunden haben.